previous arrow
next arrow
PlayPause
Full screenExit full screen
Slider
Sauna

Black-Mud Behandlung

Der Whirlpool im Saunabereich

Black Mud (Selbsteinreibung) ist ein natürliches Hautpeeling zur Reinigung und Erneuerung der Haut.

Reich an wertvollen Mineralsalzen und Spurenelementen, wie z. B. Kalium, Kalzium, Magnesium, Natrium und Brom, wirkt es durchblutungsfördernd und pflegend.
Black Mud ist besonders geeignet bei Hautproblemen z. B. Schuppenflechte, Akne, Ekzemen und Hautentzündungen. Der Schlamm dient der wohltuenden Heilung gestresster Haut.

Der Whirlpool im Saunabereich

Anwendung:
Die Anwendung findet im Dampfbad im Saunaland statt.

Das „Black Mud“ wird auf den kompletten Körper verteilt, Augenpartie und der Genitalbereich werden ausgelassen. Nach einer Einwirkzeit von 10 - 15 Minuten wird das „Black Mud“ unter der Dusche oder direkt im Dampfbad wieder entfernt und ein Salz-Öl-Peeling auf die Haut aufgetragen. Die Einwirkzeit beträgt dann nochmal 10 - 15 Minuten im Dampfbad. Durch das Öl wird eine optimale Rückfettung gesichert. Danach wird das Peeling unter der Dusche mit warmem Wasser entfernt. Bei der Anwendung ist kein Personal anwesend.

Uhrzeiten: 11:00 Uhr und 16:30 Uhr

Bei Interesse können Sie sich in die Liste neben dem Bademeisterstand in der Thermenwelt eintragen. Treffen ist bei den Duschen im Saunaland. Sie zahlen die Anwendung vor Ort.

Die Black-Mud Selbsteinreibung kostet 8,00 €

Mindestteilnehmer: 2 Personen

Unser Personal steht Ihnen bei Fragen zu jeder Zeit zur Seite und freut sich auf Ihren Besuch!


Übrigens... für diese Anwendung benötigen Sie kein Sauna-Bändchen, müssen das Saunaland jedoch ohne Bändchen im Anschluss wieder verlassen.