Aktuelles

5%-Solebecken außer Betrieb!

Das 5 %-Solebecken ist auf Grund eines größeren Schadens geschlossen. Wegen der Einrüstung, welche vorgenommen werden musste, ist auch der Whirlpool, welcher direkt bei dem 5 %-Solebecken ist, gesperrt.

Update vom
4.9.20

Die Baustelle steht nicht still! Zur Zeit werden nachts die kompletten Wände inklusiv der Überlaufrinne bis auf den Beton freigelegt. Sobald dies erledigt ist, beginnt der Wiederaufbau des Beckens. Kleiner Trost für diejenigen, denen die Wärme fehlt: Das 3 % Becken im Thermenbereich wurde in der Themperatur angehoben und hat nun auch angenehme 36 Grad!

bi 083811 400   bi IMG 7955 400

Update vom
6.8.20


Wie ein Kunstwerk des Künstlerehepaares Christo und Jeanne-Claude wirkt das 5 %-Thermenbecken derzeit. Doch die Baustelle steht nicht still. Des Nachts sind die Handwerker am Werk und arbeiten mit Hochdruck an der Sanierung des Beckens. Der alte Estrich wird herausgefräst und die Wände inklusiv der Überlaufrinne bis auf den Beton frei gelegt. Danach wird das Becken ab dem Beton neu aufgebaut.

Positiv ist: Während der Betriebszeiten kommt es zu keiner Lärmbelästigung durch Baulärm!

bi 5 becken 1  bi 5 becken 2  bi 5 becken 3

Update vom 1.7.20

hier erhalten Sie einen neuen Eindruck von der "Baustelle". Unser Thermen-Team hat sich fleißig ins Zeug gelegt und die schadhaften Stellen mit Presslufthammer und Meißel abgetragen. Jetzt warten wir auf die Gutachten und dann geht es an die Sanierung des Beckens.

Wasserschaden 5 Prozent 400 Wasserschaden 5 Prozent 2 400

Wasserschaden 5 Prozent 3 400


Wasserschaden unter dem 5 % Becken

Am Samstag, 27. Juni 2020 mussten wir mit Schrecken feststellen, dass etwas mit den Fliesen in dem 5 % Becken der Thermenwelt nicht stimmt.
Die Fliesen lösten sich, sodass wir das Wasser des Beckens erneut ablassen mussten, um den Schaden zu begutachten.

Zuerst sind wir von einem Fliesenschaden ausgegangen, welcher schnell behoben hätte werden können. Leider wurde diese Hoffnung zerstört.

Bei dem Schaden handelt es sich, wie wir nun feststellen mussten, um einen Wasserschaden in dem Estrich unterhalb des Beckens.
Damit steht endgültig fest, dass wir ohne das 5 % Becken öffnen müssen.

Aktuell laufen die Arbeiten bereits an dem Becken, um zu schauen, wie weit der Wasserschaden geht. Wir hoffen, dass es bei dem Estrich bleibt, sodass wir auch das 5 % Becken baldmöglichst wieder öffnen können. Allerdings ist jetzt schon klar, dass dies eine längere Aktion wird.

 
bi Wasserschaden 5prozent 2020 1 bi Wasserschaden 5prozent 2020 2
bi Wasserschaden 5prozent 2020 3 bi Wasserschaden 5prozent 2020 4

 Zurück zur Startseite!